Menu
  Practical info Flux RSS Facebook

Deutsch

Willkommen im Carré d’Art-Musée d’art contemporain in Nîmes

Das 1993 eingeweihte von dem Architekten Norman Foster entworfene Carré d’art-Musée d’art contemporain ist die Umsetzung einer ehrgeizigen Logik, durch die die Stadt Nîmes ein zeitgenössisches Schaufenster sowohl im Bereich der Architektur als auch der bildenden Kunst erhält.

Die Ausstellungsbereiche des Museums liegen auf zwei Etagen, eine für die ständige Sammlung, eine der größten Frankreichs, die andere für Sonderausstellungen internationaler Künstler.

Die 1986 begonnene Sammlung des Museums für zeitgenössische Kunst umfasst über 400 Werke. Die Sammlung reicht von 1960 bis in unsere Tage. Ihre Zusammenstellung hat sich auf die Darstellung von Bewegungen konzentriert, die, wie der Neue Realismus, Support-Surface und die Figuration Libre in Südfrankreich entstanden sind. Die jedes Jahr erneuerten Hängungen der Sammlung ermöglichen ein vertieftes Herangehen an die großen künstlerischen Bewegungen und ermöglichen es, die Neuerwerbungen auszustellen.

Das Leben des Museums ist auch um Sonderausstellungen organisiert, insbesondere monografische Ausstellungen, die es ermöglicht haben, die Werke wichtiger Künstler in Frankreich bekannt zu machen.

 

Öffnungszeiten

Geöffnet täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr.

Am 1. Januar, 1. Mai, 1. November und 25. Dezember geschlossen.

 

Preise

Einzelticket Voller Preis: 5 € Reduzierter Preis: 3,70 €
Gruppen Reduzierter Preis: 3,70 €
Für Personen unter 26 Jahre, Behinderte mit ihrem Begleiter und für alle an jedem ersten Sonntag im Monat Eintritt frei

Eintritt in die Sammlung frei

 

Adresse

Carré d’Art-Musée d’art contemporain
Place de la Maison Carrée. 30000 Nîmes
Tel.: + 33 (0)4 66 76 35 70. Am Wochenende und an Feiertagen: + 33 (0)4 66 76 35 35.

 

Anfahrt

Bus: Linien 2, 3, A, B, C, D, I, J (Haltestellen Carré d’Art, Antonin, Rue Racine)

Parkplatz Maison Carrée

 

Barrierefreiheit

Das Museum hat das Label Tourisme et Handicap (geistig Behinderte und Körperbehinderte) erhalten. Das Gebäude ist für Behinderte leicht zugänglich. Jede Etage ist barrierefrei, auch für Besucher im Rollstuhl.

 

Mehr Informationen

Gehen Sie für mehr Informationen in den englischsprachigen Teil unserer Internetseite.